Backmischung für leckere Kekse

Ideal als Mitbringsel vor Weihnachten oder einfach nur als kleine Aufmerksamkeit zu einer Einladung.
Leider habe ich die fertigen Kekse vergessen zu fotografieren, weil sie so schnell weg waren. :-)

 

Das brauchst du alles:

Schönes dekoratives Glas mit 300ml

2 EL Weizenmehl
1/4 TL Natron
1/4 TL Backpulver
1 Prise Salz

2 EL braunen Zucker
1/4 TL Zimt
1/4 TL Kardamom (gemahlen)
1/4 TL Nelken (gemahlen)
1/4 TL Vanille (Entweder aus der Vanillemühle oder Vanille aus einer Vanilleschote)

2 EL Weizenvollkornmehl
2 EL kernige Haferflocken
2 EL Cornflakes (etwas zerkleinert)
3 EL Kokosraspel

So gehts:

Mehl mit dem Natron, dem Backpulver und dem Salz gut mischen. In das Glas füllen und das Ganze etwas festdrücken.
Zucker mit den Gewürzen vermischen und ebenfalls einfüllen und festdrücken.
Danach die restlichen Zutaten der Reihe nach einfüllen und andrücken. 
Das Glas ist nun fertig gefüllt.

Zum Glas gibt man noch einen kleinen Zettel mit der Backanleitung dazu:

Zum Backen: 1 Ei mit 50g Kokosöl schaumig schlagen und die Backmischung unterrühren. Den Backofen auf 180° vorheizen.
Mit einem Löffel Häufchen auf das Backblech setzen, bei 180° ca. 15 Minuten backen. Gutes Gelingen. :-)