AGB

§ 1. Vertragsumfang und Gültigkeit, Allgemeines

  1. Der Gegenstand der Seite Geschenketisch.at ist die Verwaltung von Geschenklisten, Geschenketischen und Wunschlisten für sich selbst, Angehörige oder Dritte.

§ 2. Leistungsumfang

  1. Es wird die Möglichkeit geboten, Listen zu verwalten und diese anonym abhaken zu lassen.

§ 3. Honorar/Preise

  1. Die Nutzung ist kostenfrei. Für ausgewählte Links zu Online-Shops werden Affiliate Tags von Geschenketisch.at hinzugefügt. Diese Änderungen können nicht überschrieben werden.

§ 4. Gewährleistung

  1. Da keine Umsätze entstehen, ist es Geschenketisch.at nicht möglich, eine Gewährleistung für die Vollständigkeit der Wunschlisten immer zu gewährleisten. Wir geben aber unser Bestes und haben solide Server ausgewählt.

§ 5. Daten

  1. Ihre Daten sind bei uns sicher. Nur Sie und Personen die den Teilen-Link erhalten haben, können die Listen einsehen. Einmal geöffnet, wird ein Cookie abgelegt, das das erneute Öffnen der Liste ermöglicht.
  2. Wir geben keine Daten weiter und wollen auch so wenig Daten wie möglich sammeln.
  3. Vielleicht werden wir in Zukunft aus den Geschenklisten eine Art "Andere Listen enthalten auch" Funktionalität herstellen.

§6. Haftung von Geschenketisch.at

  1. Geschenketisch.at übernimmt keine Haftung für Inhalte und Fortbestand des Services. Wir schalten den Service aber nicht einfach ab. 
  2. Geschenketisch.at kann nicht für die Sicherheit der Daten haften, wenn der Nutzer einfache Passwörter verwendet oder Zugangsdaten weitergibt.

§7. Rechte von Geschenketisch.at

  1. Falls wir ungeeignete Wunschlisten, die radikale Inhalte enthalten oder gegen Minderheiten vorgehen entdecken, löschen wir diese Inhalte sofort und sperren den User ohne Vorwarnung und geben die Daten an die Behörden weiter.